Wer sind wir?


CEEFA steht für die Abkürzung: Zentrum für spiritistische Studien Franz von Assisi. Die Studien basieren auf der spiritistischen Lehre von Allan Kardec und ermöglichen somit den Besuchern neue Horizonte über das Leben, das Leben nach dem Tod, über die Existenz von Geistwesen und deren Beeinflussung auf unser aktuelles Leben.  Das Zentrum wurde am 12. August 2009 in St. Gallen gegründet.

In regelmässigen Abständen finden Veranstaltungen ( Vorträge, Studiengruppen, Treffen) statt, die für jedermann, gleich welcher Weltanschauung oder Religion, offen und kostenlos sind.

 

CEEFA ist eine zivile, kulturelle und gemeinnützige Körperschaft, im Sinne der Paragraphen 60 etc., des Schweizerischen Zivil Gesetzbuches. Sie ist ehrenamtlich und ohne finaziellen Interessen.

 

Lesen Sie hier unsere Statuten CEEFA.